MyHighlands.de > Die Regionen der Highlands in Schottland > Urlaub auf den Orkneys – Steinzeit und Wikinger neu erleben > Anreise, Flüge und Fähren auf die Orkneys

Anreise, Flüge und Fähren auf die Orkneys

Auf der Orkney-Fähre
Auf der Orkney-Fähre

Infos zu Orkneys:

» Allgemeines
» Anreise
» Beste Reisezeit
» Rundfahrten
» Sehenswürdigkeiten
» Reisevorschlag

Mein Reiseführer:

Um die Orkneys zu erreichen, muss man sich auf dem Festland erst einmal nach Norden bewegen. Von dort legen die Fähren ab, die einen auf die Inseln bringen.

Da die meisten Besucher der Insel sich einen Mietwagen an einem der großen Flughäfen Schottlands nehmen, sind die beiden Autofähren die beliebteste Verbindung zwischen dem Britischen Festland und den Orkneys. Gab es früher lediglich den Anbieter Northlink Ferries, existiert seit einigen Jahren mit den Pentland Ferries eine Konkurrenz.

Northlink Ferries: Thurso – Stromness, Aberdeen – Kirkwall

Die Strecke von Scrabster bei Thurso legen die  Northlink-Ferries während der Hochsaison (Juni bis August) meist dreimal am Tag zurück: 8:45 Uhr, 13:15 Uhr und 19 Uhr. Die Überfahrt dauert ziemlich genau eineinhalb Stunden. Je nach Saison variieren die Preise für die Überfahrt stark. So kostet ein Erwachsener zwischen 17 und 20 Pfund. Autos und Wohnmobile zwischen 53 und 59 Pfund und Motorräder zwischen 16 und 21 Pfund. Alternativ kann man übrigens auch von Aberdeen direkt nach Kirkwall fahren mit Northlink. Eine einfach Fahrt für zwei Personen mit Auto kostet zirka 150 bis 230 Pfund, ein einzelner Passagier zwischen 27 und 41 Pfund je nach Saison. Die Fahrt dauert sechs Stunden. Alle genauen Angaben findet man unter diesem Link.

Pentland Ferries: Gill’s Bay – St. Margarets Hope

Die Pentland Ferries fahren dreimal und in der Hochsaison (Juli/August) sogar viermal täglich. Sie legen am südlichen Zipfel der Orkneys auf South Ronaldsay an. Daher dauert die Fahrt nur eine Stunde, was gerade Menschen mit Seekrankheit sehr entgegen kommt. Kosten zirka: Erwachsene 15 Pfund, Kinder 7 Pfund, Autos 35 Pfund, Motorräder 13 Pfund. Wohnmobile 35, 55 oder 90 Pfund je nach Länge (bis 6 Meter, bis 8 Meter oder darüber). Die Fähre legt normalerweise um 9:30, 13:00 und 19:30 Uhr ab, im Hochsommer zusätzlich von Freitag bis Montag um 16:30 Uhr.

Mehr Info auf der Webseite von Pentland Ferries.

Die Überflieger: Flybe per Flugzeug

Nicht nur zwischen den Inseln verkehrt der Flugservice von Loganair, auch von Aberdeen, Edinburgh, Glasgow oder Inverness fliegt das Unternehmen nach Kirkwall. Von Edin­burgh und Glasgow aus gehen täglich Flieger. Die Preise variieren einfach zwischen 80 und 225 Pfund. Auch von Aberdeen und Inverness startet täglich eine Maschine, der Preis pendelt dabei jeweils um 58 bis 82 Pfund, je nach Buchung und Flughafen. Es gilt meist die Regel: Je eher man bucht desto günstiger!

Hier zur Website von Flybe

Achtung: Je eher man bucht desto günstiger!

Tagesausflüge auf die Orkneys per Boot und Bus

Möchte man dem Mainland nur eine Stippvisite abstatten, kann man das Auto in John O’Groats parken und einen Tagesausflug unternehmen. Die Überfahrt per Boot dauert 40 Minuten, drüben geht es mit dem Bus weiter. Es gibt eine lange Fassung von 9 bis 19:45 Uhr für 55 Pfund (Jugendliche die Hälfte, Kinder unter fünf frei, Familienticket 150 Pfund). Und eine kurze: Sie startet um 10:30 Uhr endet um 18 Uhr und kostet 51 Pfund und 16 Pfund für Jugendliche.

Weitere Infos hier.

Anfahrt zu den Fähren ohne Auto

Den Fährhafen Scrabster bei Thurso erreicht man per Citylink Bus, von Glasgow oder Edinburgh muss der Passagier rund 50 Pfund einfach bezahlen, die Fahrtzeit beträgt sieben Stunden mit mindestens einmal Umsteigen in Inverness. Mit dem Zug von Glasgow oder Edinburgh nach Thurso dauert die Anreise etwa acht Stunden mit mindestens einmal Umsteigen in Inverness. Kosten einfach zwischen 65 und 95 Pfund. Gill’s Bay erreicht man nur per Bus, die Fahrtzeit dauert eine halbe Stunde länger, der Preis liegt ebenfalls bei ungefähr 50 Pfund pro Person einfach.

WICHTIGER HINWEIS: Alle hier genannten Preise sind für Rechenbeispiele gedacht. Ich habe sie aus den Online-Buchungstools gesammelt. Sie gelten jeweils für 2015 und sind absolut ohne Gewähr.

Hat Dir das gefallen? Dann unterstütze mich.

Kaufe mir symbolisch einen Whisky bei PayPal und unterstütze so meine Arbeit auf MyHighlands.de.

Per PayPal zahlen

Oder werde dauerhafter Unterstützer:

Mit dem deutschen Bezahlsystem "Steady" kannst Du mich monatlich unterstützen.
»Hier klicken

Oder teile den Beitrag in den sozialen Netzen: