St Giles’ Cathedral in Edinburgh – Prachtbau an der Royal Mile

St Giles’ Cathedral ist Edinburghs wichtigste Kirche, erzählte viele Geschichten und verzaubert durch ihre Schönheit. Warum sich ein Besuch dort lohnt. Als der Westgotenkönig Wamba den Pfeil von der Sehne seines Bogens schnellen ließ, wollte er eine Hirschkuh erlegen. Doch er traf versehentlich einen Mann, der sich schützend vor das Tier gestellt hatte. Dieser Mann […]

Glen Affric – wo Schottlands ursprüngliche Natur überlebt

Wunderschöne Aussicht in ursprünglicher Natur: Ein Spaziergang durch Glen Affric gehört zu den bezaubernden Augenblicken jeder Schottland-Reise. Eine halbe Stunde rumpelt das Auto nach dem letzten Ort Cannich noch über die Singletrack Road, ehe es den Parkplatz beim Loch Affric erreicht. Hier, parallel zum Great Glen und Loch Ness, ist die schottische Natur noch intakt. […]

Highland Folk Museum – das Leben der einfachen Leute in Schottland

Das Highland Folk Museum zeigt nicht Glanz und Glamour des Lebens in den Highlands. Stattdessen erfährt der Besucher mehr über das Leben der einfachen Leute in den letzten 300 Jahren. Es ist eine Wanderung durch die Zeit: Auf einer Länge von eineinhalb Kilometern zeigt das Highland Folk Museum mehr als 30 historische Häuser. Auf einem […]

Linlithgow Palace – der stolze Prunkpalast der Stewarts

Aufstieg und Fall der Stewart-Monarchie spiegeln sich in der Geschichte des Linlithgow Palace wieder. Eine ganz besondere Ruine. Man könnte fast sagen: Linlithgow Palace ist das Motel der Stewarts. Denn hier stiegen die Könige und ihr Hof gerne auf der Reise zwischen Edinburgh und Stirling Castle ab, es liegt zirka auf halbem Weg. Allerdings würde […]

Blackness Castle – eine Burg wie ein Schiff

Die Blackness Castle erinnert in ihrer Form an ein Segelschiff. Warum das so ist, steht hier. Bekannt wurde die Burg übrigens durch die TV-Serie „Outlander“. Ein Schiff, das nie zur See fuhr – ein Ort, der eigentlich woanders liegt. Die Blackness Castle muss sich viele Vergleiche gefallen lassen. Dabei ist ihre Geschichte und Architektur an […]

Samhuinn: So schaurig schön feiert Edinburgh Halloween

Edinburgh feiert Halloween etwas anders. Samhuinn heißt es hier. Bei einem Festzug mit Bühnenshow wird der Wechsel zwischen Sommer und Winter symbolisiert. Wir waren dabei. Die Göttin weint! Heute geht der Sommer zu Ende und der König des Winters übernimmt die Macht. Die Göttin weint – oder banaler gesagt: es regnet fürchterlich. Ausgerechnet heute zu […]

People’s Palace, Glasgow Green und die Doulton Fountain

Einen Palast für die Armen – der People’s Palace in Glasgow sollte den Menschen in einem der ärmsten Stadteile Bildung und Erholung ermöglichen. Heute tut er das für Besucher aus aller Welt. „Ein Palast der Freude und der Vorstellungskraft an den das Volk seine Zuneigung richten kann und der ihnen ein Heim gibt und auf […]

Hùisinis auf Harris – Traumstraße zum Sandstrand

Manchmal ist der Weg das Ziel – auf der Straße nach Hùisinis bekommt der Fahrer unterwegs bereits viel zu sehen. So steigert sich diese Scenic Route bis zum Höhepunkt: einem bezaubernden Sandstrand. Verlässt man Tarbert, den Hauptort von Harris, um nach Lewis zu fahren, führt die Straße noch eine Weile am Meer entlang. Dann, kurz […]

Duncan House – Silberschmied auf der Isle of Skye

Navajos treffen Kelten – der Silberschmied Garth Duncan hat sein Handwerk von den amerikanischen Ureinwohnern gelernt, hat sich nun aber ganz dem keltischen Design verschrieben. Seine Stücke zeigt er im Duncan House auf der Isle of Skye. Traurig aber wahr: Manchmal regnet es auf der Isle of Skye. Dann sind Plätze wie Duncan House eine […]

Lochranza Castle auf Arran – ein Stück Inselromantik

Lochranza Castle sah keine großen Schlachten, war kein Stammsitz eines Clans und ist doch berühmt. Ein belgischer Comic-Held verhalf ihr zur Bekannheit. Und im Sonnenuntergang bekommt sie wunderbare Besucher. Eine Bucht, der Sonnenuntergang, eine Ruine – viel mehr Schottland-Romantik als hier in Lochranza auf der Isle of Arran schon fast nicht mehr möglich. Doch es […]