MyHighlands.de > Die Regionen der Highlands in Schottland > Urlaub auf der Isle of Skye – die schönste Landschaft Schottlands > Wetter und Klima – die beste Reisezeit für die Isle of Skye

Wetter und Klima – die beste Reisezeit für die Isle of Skye

Klima-Skye Temperatur
Klima-Skye Temperatur

Infos zu Skye:

» Allgemeines
» Anreise
» Beste Reisezeit
» Rundfahrten
» Sehenswürdigkeiten
» Skye-Reise buchen

Und alles in meinem Reiseführer:

Das Klima auf Skye ist schottisch. Heißt: Es wechselt häufig und man kann wunderbare Sonnentage aber auch Wochen voller Regen haben. Dennoch gibt es günstige Reisezeiten

Natürlich kann man von den Jahresmitteln etwas ablesen. So wäre eine geeignete Reisezeit für Skye wohl der Mai. Grund: Mit nur rund 14 Regentagen erreicht der Mai das Jahresminimum in diesem Bereich.

Im Oktober dagegen regnet es fast dauernd: 23 Tage fällt das Wasser vom Himmel. Das entspannt sich auch nicht großartig in den Monaten November, Dezember und Januar. Im Februar dagegen lässt die Niederschlagsmenge auf der Isle of Skye fast schlagartig nach, der März liegt auf etwa gleichem Niveau des Februar.

Ab April geht es dann noch einmal Bergab mit dem Niederschlag und die Sonnenstunden nehmen endlich zu. Im Mai ist das Minimum erreicht, Juni und Juli bewegen sich ungefähr auf dem selben Level, der aber schon im August und September wieder ansteigt, siehe Grafik:

Klima-Skye Sonne und Regen
Klima-Skye Sonne und Regen

Für den Mai als bester Reisemonat spricht noch ein zweiter Grund: Denn mit  dem Wetter hängt das Auftreten der Midges zusammen. Die gemeinen Biester beißen einem in die Haut und treten immer in großen Schwärmen auf. Mehr Infos zu den Midges hier. Anfang Mitte Mai sind die Beißfliegen auf Skye noch nicht so häufig.

Im Mai steht zudem die Natur schon kräftig im Saft: Mai und Juni kann man mit Glück die Ginsterblüte erleben. Sie taucht die Hänge der Highlands in ein leuchtendes Gelb.

Fazit: Die beste Reisezeit für Skye ist von Mai bis August. September und Oktober haben ihren eigenen Reiz, denn dann haben die meisten Touristen bereits Skye verlassen und auch die Mückenplage nimmt mehr und mehr ab. Allerdings ändert sich die Landschaft von einem saftigen Grün langsam in ein leichtes Braun, da der Farn verwelkt. Zudem nimmt der Niederschlag wieder zu.

Anzeige:

Hat Dir das gefallen? Dann unterstütze mich.

Kaufe mir symbolisch einen Whisky bei PayPal und unterstütze so meine Arbeit auf MyHighlands.de.

Per PayPal zahlen

Oder werde dauerhafter Unterstützer:

Mit dem deutschen Bezahlsystem "Steady" kannst Du mich monatlich unterstützen.
»Hier klicken

Oder teile den Beitrag in den sozialen Netzen:

Buchbare Touren auf Getyourguide (Anzeige):

Hinterlasse eine Antwort

Bitte schreibt hier nur Fragen und Anmerkungen, die auch zum Thema passen.