Islay Woolen Mill – Bravehearts Kleidermacher

Braveheart, Rob Roy, ja sogar Forrest Gump – die Kleidung all dieser Filmhelden hat etwas gemeinsam: Sie wurde in der Woolen Mill auf Islay gewebt. „Islay decided to have me!“ – 1979 erhielt Gordon Covell von einem Geschäftsmann das Angebot eine Webmühle auf der Insel im Westen Schottlands zu übernehmen. Er fand hier sicher nicht […]

Kilchurn Castle – romantische Burgruine am Loch Awe

Eine der bezauberndsten Ruinen Schottlands steht am Loch Awe: Kilchurn Castle erzählt von der Expansion des Campbell-Clans und dessen starke Frauen. Zwei Frauen entschieden das Schicksal dieser Burg. Eine soll den Aufbau geleitet haben, die andere schickte die Burg ungewollt in die Bedeutungslosigkeit. Dazwischen lagen rund 200 Jahre, in der Kilchurn Castle eine wichtige Rolle […]

Kelvingrove Museum – Kunst und Geschichte in toller Kulisse

Außen schön, und innen auch. Das Kelvingrove Museum ist ein großartiger Bau mit vielen interessanten Ausstellungen darin. Das Äußere deutet auf das Innere: Kelvingroves Architektur ist nicht direkt einem typischen Stil zuzuordnen, sondern vereint verschiedene Einflüsse. Darunter – so verrät die Webseite auch – eine starke Anlehnung an die spanische Kathedrale Santiago de Compostela. Spanien […]

Falls of Dochart und Killin

Über viele kleine und große Felsstufen ergießen sich die Falls of Dochart bei Killin. Mal versprechen sie dabei willkommene Kühlung bei sanftem Plätschern, mal droht der Fluss aber als reißender Strom Brücken einzureißen. Als ich das erste Mal an den Falls of Dochart vorbei fuhr, schien die Abend-Sonne. Auf den Felsen im Fluss genossen Wanderer […]

Stirling Castle – Schottlands Schicksalsburg

Ihre Lage im Herzen Schottlands machte diese Burg strategisch wichtig. Darum war Stirling Castle stets umkämpft und sogar Anlass für Schottlands wichtigste Schlacht. Stirling Castle liegt im Herzen Schottlands – auf halben Weg zwischen Glasgow, Edinburgh und den Highlands bewacht sie  den River Forth, der sich später zur Meeresbucht Firth of Forth erweitert. Diese zentrale […]

Mull of Oa und das American Monument auf Islay

Diese wunderschönen Klippen waren für viele Soldaten ein kaltes Grab. Am Mull of Oa steht das American Monument. Die Geschichte dahinter und warum sich ein Besuch dort lohnt, erfahrt Ihr hier. Es ist das Ende von Islay – und was für eines. Am Mull of Oa, dem südwestlichen Ausläufer der Hebriden-Insel, zieht die Natur noch […]

Dunadd – in den Fußstapfen der Könige von Dalriada

Auf dem Fels von Dunadd thronte einst die Festung, in der die Könige des schottischen Reichs Dalriada gekrönt wurden. Ein Ritual war dabei besonders wichtig. Er setzte seinen Fuß in den steinernen Abdruck, die Menge unter ihm jubelte. Ab heute würde er, Áedán mac Gabráin, die Geschicke des Reiches führen. Von hier aus, von Dunadd […]

Inveraray Castle – prachtvolles Schloss der Campbells

Mitten in den wilden Highlands steht ein prachtvolles Schloss: Inveraray Castle. Es zeigt den ganzen Reichtum des Clan Campbell und der Dukes of Argyll. Es ist wahnsinnig – aber so verdammt dekadent. Auf der gedeckten Tafel im Speisesaal der Inverary Castle steht ein Schiffsmodell, kunstvoll gearbeitet aus Silber. Nicht weit davon buhlt eine verzierte Silberterrine […]

Glen Etive – wo James Bond auf Skyfall blickte

Eine Straße windet sich in ein tiefes Tal, ein Mann steht bei seinem Auto und blickt in die Ferne – die Szene stammt aus James Bonds Skyfall. Die Szenerie aber aus Schottland. Es ist das Glen Etive. Die Abzweigung von der Straße durch das Glen Coe hätten wir fast übersehen, es ist nur eine Single Track Road. Sie führt […]

Machrie Moor – Arrans Land der Steinkreise

Sliabh nan Carraigean, Moor der Steine, heißt die Gegend um Machrie auf der Isle of Arran. Kein Wunder: Hier finden sich elf Steinkreise. Doch wohin sind deren Erbauer verschwunden? Vom Parkplatz aus sind es nur etwa zwei Kilometer bis in die Steinzeit, zwei Kilometer auf einem guten Feldweg, der ins Moor der stehenden Steine führt. […]