Samhuinn: So schaurig schön feiert Edinburgh Halloween

Edinburgh feiert Halloween etwas anders. Samhuinn heißt es hier. Bei einem Festzug mit Bühnenshow wird der Wechsel zwischen Sommer und Winter symbolisiert. Wir waren dabei. Die Göttin weint! Heute geht der Sommer zu Ende und der König des Winters übernimmt die Macht. Die Göttin weint – oder banaler gesagt: es regnet fürchterlich. Ausgerechnet heute zu […]

People’s Palace, Glasgow Green und die Doulton Fountain

Einen Palast für die Armen – der People’s Palace in Glasgow sollte den Menschen in einem der ärmsten Stadteile Bildung und Erholung ermöglichen. Heute tut er das für Besucher aus aller Welt. „Ein Palast der Freude und der Vorstellungskraft an den das Volk seine Zuneigung richten kann und der ihnen ein Heim gibt und auf […]

Hùisinis auf Harris – Traumstraße zum Sandstrand

Manchmal ist der Weg das Ziel – auf der Straße nach Hùisinis bekommt der Fahrer unterwegs bereits viel zu sehen. So steigert sich diese Scenic Route bis zum Höhepunkt: einem bezaubernden Sandstrand. Verlässt man Tarbert, den Hauptort von Harris, um nach Lewis zu fahren, führt die Straße noch eine Weile am Meer entlang. Dann, kurz […]

Duncan House – Silberschmied auf der Isle of Skye

Navajos treffen Kelten – der Silberschmied Garth Duncan hat sein Handwerk von den amerikanischen Ureinwohnern gelernt, hat sich nun aber ganz dem keltischen Design verschrieben. Seine Stücke zeigt er im Duncan House auf der Isle of Skye. Traurig aber wahr: Manchmal regnet es auf der Isle of Skye. Dann sind Plätze wie Duncan House eine […]

Lochranza Castle auf Arran – ein Stück Inselromantik

Lochranza Castle sah keine großen Schlachten, war kein Stammsitz eines Clans und ist doch berühmt. Ein belgischer Comic-Held verhalf ihr zur Bekannheit. Und im Sonnenuntergang bekommt sie wunderbare Besucher. Eine Bucht, der Sonnenuntergang, eine Ruine – viel mehr Schottland-Romantik als hier in Lochranza auf der Isle of Arran schon fast nicht mehr möglich. Doch es […]

Skyeskyns – kuschelige Schaffelle von der Isle of Skye

Dass die Schaffelle der örtlichen Schlachterei einfach auf dem Müll landeten, wollte das Ehepaar Hartwell nicht mehr mit ansehen. Stattdessen gerbten und verkauften sie sie – Skyeskyns war geboren. Besucher erfahren heute dort, wie Leder verarbeitet wird. Das Jahr 1983 war eine harte Zeit auf der Halbinsel Waternish auf der Isle of Skye. Kleinbauern, sogenannte […]

Finnieston Crane in Glasgow – Riesenkran am River Clyde

Hier riecht es nach Arbeit: Am Clyde River in Glasgow zeugt der Finnieston Crane von einer Vergangenheit aus Muskel, Schweiß und Eisen. Heute ist er umzingelt von sehenswerter moderner Architektur entlang des Ufers. Freilich, hier im Westen von Glasgow liegt nicht das romantische Schottland aus Outlander, Highlander oder Harry Potter. Es erinnert eher an jenes […]

The Hill House – der Traum des Architekten

Es gibt kein zweites Haus wie dieses! Das Hill House in Helensburgh ist einzigartig nicht nur in Schottland. Und es zeigt den Stil eines der wichtigsten Söhne Glasgows. Denn für das Hill House ist der Architekt Charles Rennie Mackintosh verwantortlich. Für seinen Kunden durft er nicht nur das Haus, sondern auch dessen Möbel und Innenleben […]

Kilmartin Glen – Schottlands Tal der Toten

Grabhügel, Steinkreise, Festungen – Kilmartin Glen war ein Brennpunkt menschlicher Kultur der Vorzeit im Westen Schottlands. Die Gletscher der Eiszeit schnitzten dieses wunderschöne Tal vor über 11.000 Jahren in die Landschaft von Argyll. Und ein breiter Fluss, der sich aus dem nahen Loch Awe ins Meer von Crinan ergoss, sorgte für den Feinschliff. Sie bereiteten […]

Islay Woolen Mill – Bravehearts Kleidermacher

Braveheart, Rob Roy, ja sogar Forrest Gump – die Kleidung all dieser Filmhelden hat etwas gemeinsam: Sie wurde in der Woolen Mill auf Islay gewebt. „Islay decided to have me!“ – 1979 erhielt Gordon Covell von einem Geschäftsmann das Angebot eine Webmühle auf der Insel im Westen Schottlands zu übernehmen. Er fand hier sicher nicht […]