An taigh-osda – leider mittlerweile geschlossen

An taigh osda Bar
An taigh osda Aufenthaltsraum

Achtung: Das Hotel ist leider mittlerweile aufgegeben und das Gebäude wurde von der Destillerie nebenan übernommen.

Komfortabel übernachten auf Islay. Das an taigh-osda ist ein stilvolles und gemütliches Hotel, das sich für Paare gut eignet. Meeresblick können Gäste hier ebenfalls genießen.

Schottland Wandkalender A3

Zwölf wunderschöne Motive aus Schottland mit Loch Lomond, der Isle of Skye, Fife und vielen anderen Orten. Alle Seiten hier ansehen:

Zum Kalender

Das an taigh-osda besticht dadurch, dass eben nicht im typisch britischen Stil gehalten ist. Es ist kein überladenes altes Landhaus. Stattdessen zeigt sich die Einrichtung geradlinig und stilvoll, schnörkellos – aber dennoch gemütlich.

Gäste können im an taigh-osda Bed & Breakfast buchen, aber auch abends (auf Anmeldung morgens) ein Dinner zu sich nehmen. Das Abendessen ist nicht gerade günstig mit rund 30 Pfund, einmal während des Aufenthalts sollte man es sich aber ruhig gönnen, denn es ist eine leckere, frische und untypische Küche.

Erwähnenswert ist sicherlich auch noch der gemütliche Aufenthaltsraum mit Bar-Ausschank. Hier gibt Besitzer Paul Graham gerne Whisky-Tipps, wobei er natürlich vornehmlich die Islay-Malts im Schrank hat.

Insgesamt verfügt das Hotel über fünf Doppelzimmer, nicht alle sind mit Meerblick. Die Preise liegen je nach Buchungsart zwischen 65 und 110 Pfund pro Nase und Nacht.

Persönliche Anmerkungen: Stilvoll abgestiegen

Ich habe etwas gesucht, was mir und meiner Freundin auch einen gewissen Standard bietet. Wir waren zwei Nächte im an taigh-osda und haben uns dabei sehr wohl gefühlt. Als wir zurück von unserer Ausflugs-Tour quer über Islay kamen, konnten wir uns in dicke Bademäntel einmummeln, einen heißen Tee aufkochen und uns in die Sessel werfen mit Blick aufs Meer.

An einem Abend haben wir uns auch das Abendessen gegönnt. Wir haben es nicht bereut. Es war grandios abgeschmeckt und liebevoll angerichtet. Auch das Frühstück war lecker und üppig. Neben schottisch deftigem, konnten wir hier auch süße Pfannkuchen ordern. Für mich als Süßfrühstücker wichtig.

In der winzigen Bar unten knüpften wir sofort Kontakte und haben uns prima mit anderen Gästen unterhalten, während uns Paul wir mit leckerem Bruichladdich-Whisky versorgte.

Einzig – Paul Graham möge mir diese Bemerkung nachsehen – der Räuspertick des Besitzers ist etwas befremdlich. Aber wirklich: Das ist alles, was bei  an taigh-osda ein klein wenig gestört hat.

Wissen: Was heißt „An taigh-osda“?

An taigh-osda ist Gälisch und heißt auf Deutsch ganz simpel: „Hotel“. Es wird ungefähr so ausgesprochen: „ahn tai-ohs-da“, wobei die mittleren beiden Silben zu betonen sind.

Anfahrt:

Von Port Ellen kommend die Hauptstraße A846 Richtung Brigend fahren, dort links abbiegen und nach Bruichladdich. Von Port Askaig aus die A846 ebenfalls nach Brigend aus der anderen Richtung kommend aber rechts abbiegen nach Bruichladdich. Das an taigh-osda liegt direkt neben der Destillery an der Hauptstraße.

Hier klicken, um Karte anzuzeigen. Dabei wird ein Cookie gesetzt. Mehr dazu in den Datenschutzhinweisen.

An taigh-osda Infos

BesonderheitLuxus-Hotel direkt neben der Whisky-Destillery von Bruichladdich, sehr gutes Abendessen

Kosten65, 75 oder 80 Pfunde pro Person/Doppelzimmer B&B
105, 120 oder 125 Pfund pro Person/Doppelzimmer Dinner und B&B
Preise jeweils nach Zimmerkategorie
Stand 2015

Mapcode für NavisBFPG.SMR
» Was ist das?

Postcode für NavisPA49 7UR

» Merkliste ansehen

Hat Dir das gefallen? Dann unterstütze mich.

Kaufe mir symbolisch einen Whisky bei PayPal und unterstütze so meine Arbeit auf MyHighlands.de.

Per PayPal zahlen

Oder werde dauerhafter Unterstützer:

Mit dem deutschen Bezahlsystem "Steady" kannst Du mich monatlich unterstützen.
»Hier klicken